Therapie nach Trennung oder Scheidung

Lernen Sie Ihren Trennungsschmerz zu verarbeiten und schaffen Sie wieder Platz für Neues

Der Trennungsschmerz ist mit einer der unangenehmsten Erfahrungen, die wir im Leben machen können. Der richtige Umgang mit einer Trennung ist essentiell für eine zukünftige Beziehung. Wäre es nicht schön endlich den Schmerz aus dem Körper zu lösen? Wieder einen guten und zugewandten Kontakt zu anderen Menschen zuzulassen? Krisen haben einen Vorteil – sie sind ein geeigneter Zeitpunkt, um eine Bestandsaufnahme des eigenen Lebens zu machen. Was hat mich hierhergebracht? Und wo will ich eigentlich hin? In einer Beziehung verbunden und glücklich sein – das wünsche ich Ihnen.

Vielleicht kennen Sie das. Es gibt zwei Arten auf eine Trennung zu reagieren. Entweder man verdrängt den Schmerz und stürzt sich in neue Beziehungen, die sehr gerne aus reiner Sexualität bestehen oder man wird von einem überwältigenden Gefühl überflutet, das unser Leben derart aus den Angeln hebt, dass unsere Selbstfürsorge und Identität darunter leiden. Doch warum reagieren wir so und fühlen uns dabei so schlecht? Weil uns schlichtweg das Oxytocin fehlt. Wenn wir uns trennen nimmt die Oxytocinproduktion in unserem Körper drastisch ab. Wir werden antriebslos und gleichgültig und ziehen uns zurück, doch der mangelnde Kontakt zu anderen Menschen macht alles nur noch schlimmer. Ein Kreislauf entsteht und unser Oxytocinspiegel nimmt immer weiter ab.

Nicht wenige wollen an dieser Stelle, aufgrund des unerträglichen Zustands, unbedingt ihren Partner zurückgewinnen. Sie wollen lieber wieder in eine unglückliche Beziehung zurück, um dieses Gefühl endlich loszuwerden. Spätestens an dieser Stelle ist es wichtig eine Trennung entscheidend und richtig zu verarbeiten. Posttraumatische Belastungsstörungen oder Verlusttraumata können sich in der Psyche manifestieren und ungewünschte Verhaltensmuster auslösen.

In der Trennungsberatung gehen wir gemeinsam durch den Trennungsschmerz und finden Wege für eine gesunde Ablösung.

Sie möchten einen Weg, der wieder von Menschenkontakt geprägt ist? Ohne Schmerzen und ohne irgendwelche unbearbeiteten Reste der vergangenen Beziehung? Dann rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Nachricht.

Ich berate und helfe Ihnen zeitlich flexibel, ortsungebunden und ohne lange Wartezeiten.

Therapie nach Trennung oder Scheidung

Ich bin für Sie da.

Kontaktieren Sie mich

Kontakt